Start

A

Am Anfang aber war das Chaos | die endlose Leere des Raums

Nur wenig später entstanden Gaia | die breitbrüstige | niemals wankender Sitz der Unsterblichen

die den Gipfel des verschneiten Olympos bewohnen und den finsteren Tartaros

in den Tiefen der breitstraßigen Erde

wie auch  Eros | der schönste der unsterblichen Götter

der gliederlösende

der allen Göttern und Menschen den Sinn in der Brust überwältigt

und ihr besonnenes Denken

Aus dem Chaos aber gingen Erebos | die Finsternis | und Nyx | die schwarze | die Nacht hervor

Und dieser wiederum entstammten

Äther | das Himmelsblau | und die freundliche | Hemera | die Göttin des Tages

AA
Hesiod, Theogonie

A

AAA

AAA

AAA

AAA

AA

AA

AA

AA

AA


Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.